Fachkräftemangel in der MEM-Industrie

11. November 2021

In der Schweiz ist die MEM-Industrie gefordert. Neuste Untersuchungen zeigen, dass in den kommenden Jahren mehr Arbeitskräfte in Pension gehen als aus dem Nachwuchs nachrücken. Zurzeit besteht in fünf von elf typischen Berufsfeldern der MEM-Industrie ein Verdacht auf Fachkräftemangel. Dies ergab eine von Swissmem in Auftrag gegebene Studie. Deshalb ist es umso wichtiger, dass wir den Nachwuchs zu erstklassig versierten Fachkräften ausbilden. Die sfb setzt auf praxisorientierte Weiterbildungen, entwickelt und aufgebaut von Fachkräften aus der Industrie.

Download

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.