Technische Kaufleute

Mit Technik-Know-how und Betriebswirtschafts-Wow auf die nächste Kaderebene.
Nach dem 2. Semester: Höheres Wirtschaftsdiplom VSK/HWD

Nach dem 2. Semester: Höheres Wirtschaftsdiplom VSK/HWD

Technische Kaufleute vereinen zwei essentielle Welten: Für Führungspositionen sind besonders Fachpersonen gefragt, die sowohl über technisches Know-how, als auch über fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse verfügen.

Die Weiterbildung verbindet Technik und Betriebswirtschaft sehr praxisorientiert. Mit dem Abschlussdiplom verfügen Sie sowohl über eine solide handwerklich-technische Basisausbildung, als auch über umfassendes betriebswirtschaftliches Know-how. Sie können auf der ersten Kaderebene verantwortungsvolle und spannende Aufgaben übernehmen: An der Schnittstelle von Technik und Betriebswirtschaft – in den verschiedensten Unternehmen und Branchen.

Jetzt aktiv werden

Spricht Sie diese Ausbildung an? Melden Sie sich jetzt in einem Zentrum in Ihrer Nähe an.

Infoabend besuchen
Weiterbildungsberatung
Anmelden

Fakten

Dauer

4 Semester

Abschluss

Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis

Nächste Termine

8. Februar 2021

9. Februar 2021

25. August 2021

Verfügbare Standorte

Rüti

Winterthur

Olten

Zollikofen

Dietikon

Emmenbrücke

Varianten

Mo- & Mi Abend

Montag und Mittwoch 18.00 bis 21.30 Uhr, einzelne Zusatzabende möglich, 18.00 bis 21.30 Uhr


Sa ganzer Tag

Samstag 07.30 bis 15.05 Uhr, Einzelne Freitagabende möglich, von 18.00 bis 21.30 Uhr

Lehrgangsaufbau

Web-Link

Ihre Vorteile

Sie können in andere Unternehmensbereiche wechseln.

Sie arbeiten in führender Position oder erster Kaderebene.

Sie übernehmen spannende Aufgaben an der Schnittstelle von Technik und Betriebswirtschaft

Sie haben die Chance auf bereichsübergreifende Zusammenarbeit im Unternehmen.

Sie werden als Generalist*in in vielen Branchen gefragt sein.

Sie verfügen über vertiefte technische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse.


Die Vorteile Ihres Arbeitgebers

Nicht nur Mitarbeitende profitieren von einer sfb-Weiterbildung, auch Arbeitgebern bringt sie ganz konkrete Vorteile. Mitarbeitende mit einem Berufsprüfungs-Abschluss sind Praktiker, welche fachliche und technologische Trends schnell erkennen und optimal in schon existierende Geschäftsmodelle einbringen können. Plus: Eine Weiterbildungs-Finanzierung stärkt das Vertrauen und den Teamgeist.

Erhöhte Konkurrenzfähigkeit

Stärkt die Mitarbeitermotivation

Attraktiv als Arbeitgeber

Bindet Mitarbeiter nachhaltig

Für wen ist die Ausbildung?

Voraussetzungen

  • Im Besitze eines eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses (EFZ) oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und über mindestens drei Jahre Berufspraxis im technisch-handwerklichen Bereich nach Erwerb des Abschlusses nachweist;

oder

  • Ein eidgenössisches Berufsattest (EBA) oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und über mindestens fünf Jahre Berufspraxis im technisch-handwerklichen Bereich nach Erwerb des Abschlusses nachweist.

Zielgruppe

  1. Optimal für Quereinsteiger
  2. Wechsel von der Werkstatt ins Büro

Kosten



Semestergebühren inkl. Lehrmittel
1. SemesterCHF 3'800.–
2. SemesterCHF 3'800.–
3. SemesterCHF 3'800.–
4. SemesterCHF 3'800.–
Prüfungsgebühren
Externe BerufsprüfungCHF 1'800.–
Monatliche Ratenzahlung
Zusätzliche RateCHF 15.–
Rabatte und finanzielle Unterstützung
ASM Unterstützung- CHF 4'560.–
Bundesunterstützung- CHF 7'600 5'320 .–

Ihr Investment in sich

CHF

ab 648 458 332 237 3'800 2'660 1'900 1'330 17'000 12'440 7'600 5'320 .–

Pro Monatpro Semester

Kosten optimieren

Mitarbeitende aus ASM-Mitgliedsfirmen profitieren bis zu 30 % Rabatt auf das Schulgeld.

Nach Abschluss der Weiterbildung erhalten Sie vom Bund 50 % der Lehrgangskosten oder maximal CHF 9500.- zurück.
Voraussetzung: Sie nehmen an der Eidg. Berufsprüfung teil und beantragen die Rückzahlung.

Download

Factsheet Technische Kaufleute

PDF, 3024.7 MB

sfb Broschüre

PDF, 6549.3 MB

Prüfungsordnung TK ab 2019

PDF, 177 MB

VSK Reglement und Wegleitung ab 2018

PDF, 516.4 MB

Nächste Infoveranstaltungen

Infoveranstaltung Dietikon

12. Januar 2021

Infoveranstaltung Dietikon

Buchen

Infoveranstaltung Rüti

12. Januar 2021

Infoveranstaltung Rüti

Buchen

Virtuelle Infoveranstaltung Rüti

16. Dezember 2020

Virtuelle Infoveranstaltung Rüti

Buchen

Infoveranstaltung Winterthur

13. Januar 2021

Infoveranstaltung Winterthur

Buchen

Infoveranstaltung Emmenbrücke

14. Januar 2021

Infoveranstaltung Emmenbrücke

Buchen

Infoveranstaltung Olten

8. Dezember 2020

Infoveranstaltung Olten

Buchen

Infoveranstaltung Olten

11. Januar 2021

Infoveranstaltung Olten

Buchen

Infoveranstaltung Zollikofen

13. Januar 2021

Infoveranstaltung Zollikofen

Buchen

Diese Weiterbildungen könnten Ihnen auch gefallen

Prozessmanagement

Techniker/-in HF Unternehmensprozesse

Automation & Maschinenbau

Techniker/-in HF Maschinenbau

Gebäudeinformatik

Techniker/-in HF Gebäudetechnik

Automation & Maschinenbau

Techniker/-in HF Automation

Betriebswirtschaft

Nachdiplomstudium HF Betriebswirtschaft

Logistik

Logistikfachleute

Automation & Maschinenbau

Automatikfachleute

Energie & Umwelt

Techniker/-in HF Energie und Umwelt

Prozessmanagement

Prozessfachleute

Gebäudeinformatik

Nachdiplomstudium HF Gebäudeinformatik

Download

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.