Erste Durchführung Online-Praktikum

27. September 2020

Am Samstag, 28. März 2020, fand das erste Online-Praktikum mit der Klasse HF Automation statt. Die zuständige Lehrperson Carmen Camenzind überreichte den Studierenden vorab ein 3-Achsenmodell sowie eine SPS (speicherprogrammierbare Steuerung), damit die Studierenden das Thema «Programmstrukturen und Programmbausteine» selbständig bearbeiten konnten.

Vielfältiger Austausch dank Microsoft Teams

Der «SAG Test 1» wurde für diesen Kurs speziell in ein Formular von Microsoft Forms umgewandelt. Die reinen Wissensfragen konnten direkt im Programm ausgefüllt werden. Im Gegensatz dazu erfolgten die verschiedenen Skizzierungen der Schaltungen und Wahrheitstabellen auf einem separaten Arbeitsblatt von Hand. Nach Beendigung der Prüfung schickten die Studierenden das Formular sowie die Fotos ihrer handschriftlichen Antworten zurück an Camenzind. Nebst Kurzpräsentationen war der direkte Austausch von Lehrperson zu Studierenden dank dem gut strukturierten Ablauf jederzeit gegeben. Den Unterricht beendete Camenzind mit einem eigenen Referat.

Die sfb investiert in digitale Wissensvermittlung

Der Einsatz der Online-Plattform Microsoft Teams ermöglichte eine optimale Visualisierung der Verbindung vom TIAPortal (Totally Integrated Automation Portal) mit der SPS, welches den Studierenden das zur Verfügung gestellte Praktikumsmaterial zum Thema «Online Diagnose» in einer komplett neuen Form darstellte. Zudem teilten die Studierenden während der ganzen Unterrichtssequenz immer wieder ihren Bildschirm und konnten dadurch Fragen zu konkreten Problemen stellen und ihre Erfahrungen mit der Klasse teilen.

Wir danken Carmen Camenzind und ihrer Klasse für den tollen Einsatz! Weitere Praktika werden noch folgen.

Download

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.