Corona als Treiber für den Fernunterricht

27. September 2020

Corona hat Weiterbildungseinrichtungen zu einem Umdenken gezwungen. Das Virus verbannte Lehrpersonen wie Studierende weg vom Klassenzimmer nach Hause vor die Bildschirme.

In der neusten Ausgabe des Magazins Haustech spricht Dorothea Tiefenauer, Direktorin der sfb, über die rasche Umstellung im März (praktisch über Nacht) von Präsenzunterricht auf Fernunterricht. „Der verordnete Fernunterricht hat uns sehr schnell in die digitale Zukunft katapultiert. Die digitale Fitness gilt es nun zu halten und zu entwickeln“.

Das ganze Interview können Sie hier lesen.

Download

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.